Esszimmer

Es ist Zeit, den Speisesaal zu Hause mit diesen saisonalen Nachrichten aus Maisons du Monde zu erneuern, die wir am meisten geliebt haben

Ob wir wollen oder nicht, irgendwann müssen wir den alten Tisch fallen lassen, der kaum auf seinen vier Beinen steht, oder die Stühle, die uns an die besten Abendessen unter Freunden erinnern, die uns aber schon unangenehmer machen als manche Steine ​​am Strand. Der Speisesaal ist ein Raum, den wir oft sehr oft nutzen. Während einige Leute in der Küche essen, Der Speisesaal ist ein Treffpunkt, um Essen zu teilen und Momente des Austauschs zu erleben das in der Regel und kann im Speicher aufgezeichnet werden. Deshalb finde ich es wichtig, den Speisesaal nicht als einen Raum des Hauses zu sehen, der nur dem Essen gewidmet ist, was wir technisch fast überall und sogar in der Badewanne tun können.

Er Das Esszimmer ist fast ein "heiliger" Ort in dem wir einen schönen tisch für eine feier platzieren werden, an dem ort, an dem wir unser sterngericht präsentieren werden, für das wir stundenlang in der küche verbracht haben und an dem wir ein erlebnis mit mehreren sinnen erleben Gleichzeitig beim Essen und Trinken. Aus all diesen Gründen und einfach weil ich Lust dazu habe, denke ich, dass der Speisesaal bei der Auswahl der Möbel und der Dekoration besondere Aufmerksamkeit erfordert. Maisons du Monde Er schlägt uns gerade diesen Monat einige vor Neues zu erneuern und unserem Speisesaal eine neue Frische zu verleihen.

Die schönsten Tische

Maisons du Monde Es zeichnet sich dadurch aus, dass es mit den von uns vorgeschlagenen Dekorationsstilen sehr großzügig ist und dass wir für das Esszimmer buchstäblich von modernen Ideen über Vintage bis hin zur Industrie finden. Dies ist bei diesen Tischen der Fall, die wir als Pong-Modell mit industriellem Stil ausgewählt haben. Sie können es auch buchstäblich in eine Tischtennisplatte verwandeln.

Ja, wie Sie runde Tische mögen, das Modell Manisa ist einfach bezaubernd mit seinem goldfarbenen Metallfuß und Marmorplatte, ein Zuhälter, der Ihrem Esszimmer einen eleganten und spektakulären Stil verleiht.

Ein weiterer runder Tisch, den ich für sehr stilvoll hielt, ist das Modell Riverside mit einem Touch amerikanischer Jahrgang Das sieht in einem Haus mit Charakter nie schlecht aus. Es hat einen Durchmesser von 140 cm mit einer Platte aus gehärtetem und gebleichtem Glas und goldenen Metallbeinen.

Die bequemsten Stühle

Für mich komfort ist eines der wichtigsten kriterien für stühle vom Esszimmer Da wir mehrere Stunden sitzen, essen, trinken und plaudern, scheinen die Stühle, die wie Steine ​​aussehen, undenkbar.

Für eine Vintage oder Industrial StyleIch fand das Austerlitz-Modell sowohl wegen seines Designs als auch wegen seines gepolsterten Leders sehr attraktiv. Sie können es mit verschiedenen Farben wie Braun oder Schwarz konfigurieren, während die Füße aus Metall sind.

In einem ganz anderen Spektrum ist das Isadora-Modell ideal für sehr klassisches Interieur oder die Stile ohne große Ängste kombinieren. Es ist beige, grau oder weiße Baumwolle, je nachdem, was Sie bevorzugen, während die Struktur und die Füße aus massiver Eiche bestehen.

Für maximalen Komfort habe ich das Otto-Modell gewählt, das nicht nur ein Esszimmerstuhl ist, sondern das Sie je nach Bedarf auch für das Wohnzimmer und das Home Office verwenden können. Dazu ist es natürlich gemütlich Sehr vielseitig mit einer rohen Farbe in Leinen mit einer Struktur und Füßen aus bemaltem Kiefernholz. Einfach und effektiv, wie ich es mag.

Die coolsten Vitrinen

Eines der fast unverzichtbaren Elemente des Esszimmers ist sicherlich eine Vitrine und in Maisons du Monde stimmen sie uns zu mit einigen sehr attraktiven Designs, die perfekt zu Hause passen. Dies ist der Fall beim Modell Sterling mit zwei Ständen und drei Schubladen aus Akazienfurnier, messingbeschichtetem Metall und gehärtetem Glas.

Das Kong-Modell ist seinerseits perfekt für eine Innendekoration im industriellen Stil oder vielseitiger. Es ist robust, aus bronzefarbenem Metall mit zwei gepanzerten Glastüren und vier festen Fachböden.

Mit einem leichter Stil Die filigrane Allen-Vitrine ist ideal für ein modernes Interieur mit einer mittelstarken Faserstruktur mit Acryllackierung. Die Vorder- und Seitenteile aus gehärtetem Glas verleihen ihm viel Flüssigkeit und Leichtigkeit.

Und diese Bars, die wir geliebt haben

Wir könnten uns heute nicht verabschieden, wenn wir uns nicht auf ein paar Specials konzentrieren, die ich persönlich so geliebt habe, wie sie sind Bar Möbel Ich persönlich bevorzuge es in der Lounge, aber das kann eine perfekte Verbindung zwischen dem Esszimmer und der Lounge sein.

Das Gotham-Modell erinnert mit seinem Design, der schwarzen Farbe und der Verwendung von Messing an die Atmosphäre Comic des "Fledermausmannes".

Ein weiterer Vorschlag der Neuheiten des Monats für den Speisesaal ist dieses Barmöbel namens Sterlin mit einer unglaublich Vintage-Stil was sich perfekt mit mehreren dekorativen Alternativen kombinieren lässt. Ein schönes Möbelstück, das Ihrem Zuhause viel Stil verleiht.

Video: KLÖSTERREICH Kloster Zeliv: Geschichte, die bewegt (Februar 2020).

Beliebte Beiträge

Kategorie Esszimmer, Nächster Artikel

Fünf Ideen, um Ihr Zuhause schnell und unkompliziert auf den neuesten Stand zu bringen
Decoesfera Schublade

Fünf Ideen, um Ihr Zuhause schnell und unkompliziert auf den neuesten Stand zu bringen

Müde oder müde, das Haus wie gewohnt zu haben? Freust du dich auf Reformen, aber dies ist nicht die beste Zeit? Überwältigt Sie der Winter und Sie möchten Ihrem Haus ein neues Image verleihen, jetzt, wo wir so viel Zeit damit verbringen? Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen Ja lautet und Sie sich darauf freuen, Ihr Haus mit einem Mindestbudget auf dem neuesten Stand zu halten, finden Sie hier fünf Tricks, mit denen Sie Ihr Haus schnell und wirtschaftlich aktualisieren können.
Weiterlesen
Der Schlüssel zur Energieeinsparung im Haus der Zukunft liegt nicht in der Verbesserung der Heizung, sondern in der Isolierung
Decoesfera Schublade

Der Schlüssel zur Energieeinsparung im Haus der Zukunft liegt nicht in der Verbesserung der Heizung, sondern in der Isolierung

Fast 90% der Energie, die wir verbrauchen, stammt aus fossilen Brennstoffen und 40% wird zum Heizen von Gebäuden verwendet. Wenn wir Verbesserungen in dieser Situation feststellen, denken wir immer an einen verantwortungsvollen Verbrauch und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Aber was würde passieren, wenn wir selbst und andere „passive“ Wärmequellen um uns herum in der Lage wären, einen Raum ohne Notwendigkeit zu heizen die Heizung einschalten?
Weiterlesen