Ethnisch

Wir geben Ihnen die Schlüssel zum Stil des Hauses von Sanem, dem Protagonisten der erfolgreichen Serie Erkenci Kus

Das Haus der Protagonistin der türkischen Serie Erkenci Kus, die in Divinity triumphiert, ist frisch, jugendlich und genauso trendy wie sie.

Und es ist so, dass sich unter meinen bekennbaren Laster an einem seiner "Traumsonntage", oder wie auch immer, einem Sonntag, an dem sie alle Episoden der ausgestrahlten Serie neu einfangen, an diese türkische Serie "gehakt" haben Anhänger. Und sie haben es bei mir bekommen.

Möglicherweise sein Ton von leichte Komödie und Ästhetik Sie waren schuld daran, mich in die Serie "eingebunden" zu haben (vielleicht war ihr männlicher Protagonist auch ein bisschen schuldig). Aber wenn Sie nicht zu seinen Anhängern gehören, sage ich Ihnen, dass es sich um eine Seifenoper handelt, die den Grundprinzipien eines guten und eines armen Mädchens, das sich in einen reichen Jungen verliebt, entspricht, ansonsten aber weit vom südamerikanischen Prototyp der Seifenoper entfernt ist. Diese Serie ist weniger intensiv und "naiver". In der Tat würde ich sagen, dass es für alle Zielgruppen geeignet ist.

Die Serie zeigt zwei Gesichter Istanbuls. Eine voller junger, moderner und schöner Menschen und eine traditionellere, die Nachbarschaft der Familie des Protagonisten.

Dieser Kontrast tritt auch zwischen Häusern und Nachbarschaften auf. Ich bin besonders ein Fan von die Fassaden der fröhlichen Farben der Nachbarschaft des Protagonisten im Gegensatz zu den reichsten Gegenden der Stadt, in denen es Designer-Interieurs gibt, die Sie in jeder Stadt der Welt finden können.

Unter all diesen Häusern ist es erwähnenswert das Haus des Protagonisten, Sanem dass sie nach vielen Kapiteln und einem großen Triumph als Schriftstellerin unabhängig von ihren Eltern geworden ist und die Nachbarschaft der farbigen Häuser durch ein schönes Haus in der Nähe der Landschaft verlassen hat.

Ein sehr "sie" Haus. Das passt perfekt zu ihrer Persönlichkeit als verträumte, freie und naturliebende Frau, besonders von Pflanzen und Vögeln (mit dieser seltsamen Besessenheit von Albatrossen)

DER GARTEN

Das Äußere des Hauses ist eines der relevanten des Hauses. Der wilde Garten Beinhaltet einen wunderschönen farbenfrohen Stand (Nachbarschaft morriña?), wo die Protagonistin mit ihren Pflanzen und ihren Parfums arbeitet. Die Mischung und Fülle von Pflanzen ergibt ein schönes Ergebnis, wie ein wilder Garten, aber bewohnbar mit einem Teil von Möbeln zu sein und andere (diese blaue Hängematte) zu umzäunen.

Ein Detail: die Käfige für die Vögel. Wenn das Thema der Serie die Vögel sind, könnte es im Garten einen Hinweis darauf geben.

DAS WOHNZIMMER ODER DIE UMGEBUNG

Es hat eine gute Balance. Es ist jugendlich und fröhlich, ohne wieder in den Schein der Reichen zu fallen (wenn es eine amerikanische Seifenoper wäre, hätte ich sie da draußen gegeben).

Am bemerkenswertesten ist die Öffnung des gesamten Raumes zum Garten durch die großen Fenster, so dass die Grenzen zwischen Innen und Außen verloren gehen.

Die Blautöne sind die Protagonisten des ganzen Hauses und auch in diesem Raum. Das Türkis der Stühle und die blauen Pinselstriche in den Kissen und Teppichen verleihen dem weißen Grund einen Farbfleck mit Details, die so trendig sind wie die Rattansofa.

DIE KÜCHE

Eine offene Küche zum Wohnzimmer durch eine große Insel, die die beiden Räume trennt.

Ein Raum mit viel Persönlichkeit, in dem es keine Schränke gibt, die der Nutzung überlegen sind, sondern die durch Regale und Regale ersetzt werden und in denen die Verpflichtung zur Holz und schwarze Geräte, was diesem Raum eine ungewöhnliche Kraft verleiht.

Natürlich können wir die Insel nicht vergessen, die mit dekorativer Farbe bemalt wurde und fast das Äußere in der Küche wiedergibt, mit dem blauen Himmel und einigen Vögeln, die zwischen den Ästen fliegen.

DAS SCHLAFZIMMER

In Blautönen sticht ein Kopfteil mit sehr hohem Grau hervor, das der entspannten blauen Atmosphäre einen ernsten Touch verleiht.

GET THE LOOK

Denn fast das Beste des Hauses ist seine Konstanz und wie immer das Niveau der aktuellen Trends. So sehr, dass es den Anschein hat, als wäre es gestern gedreht worden, weil es sowohl in der Mode als auch in der Dekoration den Trends im Detail folgt. Darüber hinaus macht ihr bereits kommentierter Mangel an Prahlerei sie wirklich inspirierend.

Eine weitere Folge der Serie ist, dass Sie nach dem Lachen auch viel Tee in Ihren türkischen Tassen trinken möchten. Aber nicht die mit Sternen und Mond gefärbten, die nur für Touristen gedacht zu sein scheinen.

Ich meine die Glastassen für den Tee, den sie trinken, ohne anzuhalten.

Und wir vergessen nicht Türkische Teegläser. Denn eine weitere Konsequenz beim Anschauen der Serie ist, dass Sie später viel Tee in ihren Glastassen trinken möchten. Aber nicht die mit Sternen und Mond gefärbten, die nur für Touristen gedacht zu sein scheinen. Wir beziehen uns auf solche in Gitarrenform mit beiliegender Platte. Dies ist für die meisten Fans, Fans (Super Fan Level)

Beliebte Beiträge

Kategorie Ethnisch, Nächster Artikel

Fünf Ideen, um Ihr Zuhause schnell und unkompliziert auf den neuesten Stand zu bringen
Decoesfera Schublade

Fünf Ideen, um Ihr Zuhause schnell und unkompliziert auf den neuesten Stand zu bringen

Müde oder müde, das Haus wie gewohnt zu haben? Freust du dich auf Reformen, aber dies ist nicht die beste Zeit? Überwältigt Sie der Winter und Sie möchten Ihrem Haus ein neues Image verleihen, jetzt, wo wir so viel Zeit damit verbringen? Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen Ja lautet und Sie sich darauf freuen, Ihr Haus mit einem Mindestbudget auf dem neuesten Stand zu halten, finden Sie hier fünf Tricks, mit denen Sie Ihr Haus schnell und wirtschaftlich aktualisieren können.
Weiterlesen
Der Schlüssel zur Energieeinsparung im Haus der Zukunft liegt nicht in der Verbesserung der Heizung, sondern in der Isolierung
Decoesfera Schublade

Der Schlüssel zur Energieeinsparung im Haus der Zukunft liegt nicht in der Verbesserung der Heizung, sondern in der Isolierung

Fast 90% der Energie, die wir verbrauchen, stammt aus fossilen Brennstoffen und 40% wird zum Heizen von Gebäuden verwendet. Wenn wir Verbesserungen in dieser Situation feststellen, denken wir immer an einen verantwortungsvollen Verbrauch und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Aber was würde passieren, wenn wir selbst und andere „passive“ Wärmequellen um uns herum in der Lage wären, einen Raum ohne Notwendigkeit zu heizen die Heizung einschalten?
Weiterlesen