Decoesfera Schublade

"Ordnung ist Zeit und Zeit ist Leben", die Ikea-Kampagne (einschließlich Taschenrechner), die das Bewusstsein für die Zeit, die wir auf der Suche nach verlorenen Dingen verschwenden, mit sich bringt: fast 5.000 Stunden Ihres Lebens

"Ordnung ist Zeit und Ordnung ist Leben." Die neue Kampagne von Ikea Ich bin sicher, es wird niemanden gleichgültig lassen.

Denkst du, du bist aufgeräumt? Sicherlich ja, denn laut einer Studie von Ikea aufgeführt von Sigma Dos, der 77% der Spanier betrachten uns als bestellt.

Aber mehr als bestellt zu werden, ist vielleicht die Schlüsselfrage: Wie viel Zeit verbringst du damit, nach Dingen zu suchen?

Denn die gleiche Studie kommt zu dem Schluss Wir Spanier haben fast 5.000 Stunden unseres Lebens damit verbracht, nach Dingen zu suchen, und das bedeutet, dass wir ganze Tage (sechseinhalb Monate) verloren haben, um nach Dingen zu suchen.

Ikeas Interesse an Ordnung ist nicht neu. In der Tat ist es eine der Säulen Ihres Geschäfts, aber jetzt Ikea hat diesen Auftrag in Zeitmanagement umgesetzt und demonstriert, was der Auftrag für Sie tun kann.

Was wir zuhause am meisten "verlieren"

Dass Sie keine Sonnenbrille oder Schlimmeres finden, die Schlüssel, bevor Sie das Haus verlassen, führt zu Stress, Angst oder familiären Konflikten (die berühmte, Hat jemand gesehen ...? oder schlimmer Wer hat gefangen...?) Neben der unvermeidlichen Zeitverschwendung.

Zu den Dingen, die wir zuhause am meisten verlieren oder nach denen wir mehr Zeit gesucht haben, gehören Stifte (86,8%), Brillen (82,6%), Handys und Schlüssel (82,6%) In dieser Reihenfolge und in Bezug auf die Kleidung verbringen wir viel Zeit mit der Suche T-Shirts oder Sweatshirts (53%) und Socken oder Unterwäsche (47%).

Die Faktoren, die die Störung beeinflussen, die dazu führt, dass wir Dinge nicht finden

Das selbe Sigma Dos Studie schätzte die Hälfte der Spanier Wir verlieren mindestens einmal pro Woche Gegenstände und es dauert durchschnittlich 1 bis 10 Minuten, um sie zu finden.

Zusätzlich zu den persönlichen Faktoren, die dazu führen, dass wir Dinge verlieren oder nicht finden (Unordnung oder Zeitmangel, den wir der Bestellung widmen), so die Studie Es gibt externe Faktoren Das betrifft uns auch als den Raum, den wir haben, mit dem wir zusammenleben, oder als die größere oder kleinere Tendenz, Dinge anzusammeln, die wir haben könnten.

Die am meisten geordneten sind ältere Menschen und Menschen, die in Häusern von 120 m2 (logisch) leben, während die andere Seite junge Menschen sind, die weniger Platz haben und vor allem mit Kindern unter sechs Jahren leben .

Die Formel zur Berechnung der verlorenen Zeit

Eduardo Sáenz de Cabezón erklärt die Formel während der Präsentation der Kampagne "Ordnung ist Zeit, Zeit ist Leben"

Ikea, mit dem Mathematiker Eduardo Sáenz de Cabezón, haben diese Daten aus unserem täglichen Leben in die Mathematik übernommen und das Ergebnis ist eine Formel, die angibt, wie viele Stunden pro Jahr diese Suchvorgänge jeweils erfordern.

Was sich wiederum in diesem einfachen Tool widerspiegelt, um Ihre verschwendete Zeit hier zu berechnen: Ikea.Orderytime

Was auch immer das Ergebnis sein mag, es wird Sie zum Nachdenken bringen. Vor allem, wenn das Ergebnis so skandalös hoch ist wie in meinem Fall (91 Stunden pro Jahr verloren gesucht), was äquivalent zu ist Fast drei Tage im Jahr suchten sie nach Dingen. Ehrlich gesagt, kann ich mir bessere Dinge ausdenken, die ich in dieser Zeit tun könnte.

Auch um uns das noch bewusster zu machen Ordnung ist ZeitAb dem 22. September wird Ikea seine Kampagne als Ergebnis der Ergebnisse dieser Studie starten "Ordnung ist Zeit, Zeit ist Leben" mit zwei Anzeigen, die uns zweifellos zum Nachdenken bringen und möglicherweise Sie werden uns dazu bewegen, Gewohnheiten zu ändern, um mehr Leben zu gewinnen. Das ist nicht wenig

Via Ikea

Beliebte Beiträge

Kategorie Decoesfera Schublade, Nächster Artikel

Fünf Ideen, um Ihr Zuhause schnell und unkompliziert auf den neuesten Stand zu bringen
Decoesfera Schublade

Fünf Ideen, um Ihr Zuhause schnell und unkompliziert auf den neuesten Stand zu bringen

Müde oder müde, das Haus wie gewohnt zu haben? Freust du dich auf Reformen, aber dies ist nicht die beste Zeit? Überwältigt Sie der Winter und Sie möchten Ihrem Haus ein neues Image verleihen, jetzt, wo wir so viel Zeit damit verbringen? Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen Ja lautet und Sie sich darauf freuen, Ihr Haus mit einem Mindestbudget auf dem neuesten Stand zu halten, finden Sie hier fünf Tricks, mit denen Sie Ihr Haus schnell und wirtschaftlich aktualisieren können.
Weiterlesen
Der Schlüssel zur Energieeinsparung im Haus der Zukunft liegt nicht in der Verbesserung der Heizung, sondern in der Isolierung
Decoesfera Schublade

Der Schlüssel zur Energieeinsparung im Haus der Zukunft liegt nicht in der Verbesserung der Heizung, sondern in der Isolierung

Fast 90% der Energie, die wir verbrauchen, stammt aus fossilen Brennstoffen und 40% wird zum Heizen von Gebäuden verwendet. Wenn wir Verbesserungen in dieser Situation feststellen, denken wir immer an einen verantwortungsvollen Verbrauch und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Aber was würde passieren, wenn wir selbst und andere „passive“ Wärmequellen um uns herum in der Lage wären, einen Raum ohne Notwendigkeit zu heizen die Heizung einschalten?
Weiterlesen