Decoesfera Schublade

Das skandinavische Design erreicht auch die einfachsten und einfachsten Accessoires wie Besen, die jetzt an der Wand getragen werden können

Ein Accessoire in der Theorie so einfach wie ein Besen kann auch sein ein gestaltungsobjekt, das es wert ist, innerhalb oder außerhalb des hauses stilvoll zur Geltung zu kommen. Bei oft sehr kleinen Innenräumen, in denen ein "Besenschrank" für viele ein Traum sein kann, warum sollte man den Besen nicht ohne Komplexe sichtbar machen?

Das sollten sich Designer Vera & Kyte bei der Kreation gedacht haben Mim, ein Besen für moderne Innenräume und kleine Räume und dass sie diesen Heimklassiker neu erfunden haben, indem sie ihn einem zeitgemäßen Stil angepasst haben und ihm ein neues Update gegeben haben.

Die Designer haben die klassischen Merkmale eines Seitenbesen durch elegante geometrische Teile und ersetzt kräftige gelbe oder schwarze Borsten.

Der Schaft und die Bürstenabdeckung bestehen aus Eloxiertes Aluminium, um den äußeren Feuchtigkeitsbedingungen standzuhalten. Bei Nichtgebrauch kann Mim an jede Wand oder vertikale Oberfläche gehängt werden. Das im Schaftoberteil integrierte Nylonkabel ist so vorbereitet, dass es an der runden Aluminiumgarderobe aufgehängt werden kann, die jedem Produkt beiliegt.

Erhältlich in Northern

Beliebte Beiträge

Kategorie Decoesfera Schublade, Nächster Artikel

Fünf Ideen, um Ihr Zuhause schnell und unkompliziert auf den neuesten Stand zu bringen
Decoesfera Schublade

Fünf Ideen, um Ihr Zuhause schnell und unkompliziert auf den neuesten Stand zu bringen

Müde oder müde, das Haus wie gewohnt zu haben? Freust du dich auf Reformen, aber dies ist nicht die beste Zeit? Überwältigt Sie der Winter und Sie möchten Ihrem Haus ein neues Image verleihen, jetzt, wo wir so viel Zeit damit verbringen? Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen Ja lautet und Sie sich darauf freuen, Ihr Haus mit einem Mindestbudget auf dem neuesten Stand zu halten, finden Sie hier fünf Tricks, mit denen Sie Ihr Haus schnell und wirtschaftlich aktualisieren können.
Weiterlesen
Der Schlüssel zur Energieeinsparung im Haus der Zukunft liegt nicht in der Verbesserung der Heizung, sondern in der Isolierung
Decoesfera Schublade

Der Schlüssel zur Energieeinsparung im Haus der Zukunft liegt nicht in der Verbesserung der Heizung, sondern in der Isolierung

Fast 90% der Energie, die wir verbrauchen, stammt aus fossilen Brennstoffen und 40% wird zum Heizen von Gebäuden verwendet. Wenn wir Verbesserungen in dieser Situation feststellen, denken wir immer an einen verantwortungsvollen Verbrauch und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Aber was würde passieren, wenn wir selbst und andere „passive“ Wärmequellen um uns herum in der Lage wären, einen Raum ohne Notwendigkeit zu heizen die Heizung einschalten?
Weiterlesen