Beschichtungen

Die Eroberung von Hispania nach Lorenzo Castillo (für Gastón und Daniela)

Gestern haben Gastón und Daniela uns an einem besonderen Ort, dem Palast von Santa Barbara, gerufen, um das zu veröffentlichen Lorenzo Castillos erste Tapetenkollektion. Nach den fantastischen Textilkollektionen, die der Antiquar und Innenarchitekt mit der spanischen Textilfirma par excellence kreiert hat, war die Messlatte sehr hoch, obwohl ich Ihnen versichern kann, dass alle Erwartungen erfüllt wurden.

Lorenzo Castillo, durch die Hand von Gastón und Danielahat Hispania erobert oder vielmehr Die Lorenzo Castillo Hispania Collection hat uns erobert.

Der Zustand von Antiquar de Lorenzo veranlasst ihn, eine Reihe von Sammlungen mit historischem Gewicht zu entwerfen, die von Innenarchitekt des 21. Jahrhunderts alle Fortschritte der Branche zu nutzen, um moderne, dynamische, sehr leichte Kollektionen zu schaffen, wenn Sie mir den Ausdruck erlauben, den wir seit September 2012 genießen konnten, als seine erste Kollektion für Gastón und Daniela geboren wurde, was damals und heute ein Erfolg war Es ist immer noch so, als wir uns die Tapetenkollektion angesehen haben, haben wir kommentiert, wie gut sie mit Villamayor-Samt kombiniert werden kann, aber wir sind nicht weitergekommen ...

Diese Hommage an Spanien ist nicht nur dem spanischen Lorenzo zu verdanken, sondern auch der Inspiration des Missgeneration von Stilen und Kulturen das bildet das "spanische künstlerische Spektrum" (Lorenzo dixit). Ein Gelehrter in der Geschichte der Dekoration und der dekorativen Künste hat seinen eigenen Stil erreicht, der aus allen vorherigen Stilen hervorgegangen ist, indem er sie gemischt und für die aktuellsten Dekorationen wiederbelebt hat.

Um eine historische Linie für die Integration der Hispania-Sammlung zu ziehen, würden wir mit Vetusta und dem spanischen Goldenen Zeitalter beginnen. Die "heroische Stadt von La Regenta", ein literarisches Bild von Oviedo, erinnert uns an die Intensität Lorenzo Castillas Verbindungen zum Fürstentum, der jedes Projekt würdigt. In diesem Fall ist es ein Papier, das das emuliert hawksbill.

Diese Tische und Bargueños voller Anwendungen, in denen es luxuriös gemischt wurde Ebenholz, Gold und Schildkrötenpanzer, neu angekommen aus fernen amerikanischen Ländern. Ein Papier anspruchsvoll, üppigImmerhin elegant und überraschend, sehr aktuell.

Xabi, Onkel Juan, Miguel, Matthew und Martin

Bevor ich die Tapetensammlung von Lorenzo Castillo für Gastón und DanielaIch habe es angekündigt. Der geometrische Trend wird uns noch lange nicht verlassen und hier ist das Beispiel. Hier verlasse ich die historische Zeitleiste, seit dem geometrische Motive Sie haben uns durch die Geschichte begleitet und mit verschiedenen Sorten waren sie eine Konstante.

In diesem Fall ist es eine Inspiration, die aus verschiedenen Quellen trinkt, aus dem Op Art von der 50er und 60er Jahre zur Mythologie Nordeuropas, von der türkische Exotik zu den klassischen Gittern oder treillage, vorbei an der Einfachheit der geometrischen Zeichnungen der Classical Art Classroom, aber wie im Fall des Restes der Sammlung, für die heutige Innenarchitektur neu erfunden.

Persönlich liebte ich die altes Silber kombiniert mit staubigen Tönen des Papiers Martin oder noch einmal des blauen Preußens von Onkel Juan (ein schwer zu erreichender Ton, den Lorenzo und Gastón und Daniela buchstäblich sticken). Auch die lustige Auswahl von Xabis Grüns, Miguel, die ich mit den Samtstoffen von Miguel kombinieren würde Villamayor und mit Sicherheit das Wagemutigste ungarischer Punkt.

Eine Sammlung von Lorenzo Castillo für Gastón und Daniela ohne Streifen ist undenkbar, nun, was für Streifen! Ab hier danke Miguel Angel Stew seine unendliche Geduld Indem ich allen Büchern beibringe, die verschiedenen Farbtöne und die Farbpalette dieser verschiedenen, modernen Streifen mit Mischungen zu sehen, die niemand zu wagen wagte: Marineblau mit Schokoladenbraun, schwarz mit rosa, mit gelb, mit grün ... und alles über eine unverschmutzte reiner weißer Hintergrund.

Ein weiterer Grundbestandteil der Textilkollektionen von Lorenzo ist die ungarische Spitze. Für die Zukunft gerettetDie Farben sind riskant und die Wirkung an der Wand ist beeindruckend. Eine Tapete, die Sie nicht müde werden. Verwenden Sie diesmal die Flugbegleiterin blau, grünlicher, aber nicht türkis und olivgrün in verschiedenen Bereichen. A Motiv aus dem 17. Jahrhundert in das 21. Jahrhundert verschoben wegen der farbe

Diese Tapete, in seiner Textilversion aus Samt, es hat mich fast die Ehe gekostet, weil es perfekt für mein Wohnzimmer war, aber es wird für ein Wohnzimmer in einer Weile sein, wenn diejenigen, die darin leben, nicht die Angewohnheit haben, ihre Hände auf den Vorhängen zu trocknen, das heißt, wenn meine Zwerge älter sind ...

Wie auch immer, Venezianische XXL-Motive in smaragdgrün (wunderbar), gelb (das war mein Wohnzimmer) oder schwarz und rubinrot, was ich mir vorstellen kann, als perfektes Kopfteil für ein ganz besonderes Schlafzimmer eine Wand einzunehmen.

Inspiriert von der Stuck aus dem 19. JahrhundertDieses Papier erinnert auch an geschnitztes Kunstholz und dekorative Paneele, die Räume voneinander trennten. Fleckige Gemüsemotive, die ich wiedererkenne, haben mir in der Sammlung am wenigsten gefallen, obwohl auch hier wieder die Farbskala Es ist wunderschön

Willkommen in Kalifornien Die Goldenes Zeitalter von Hollywood Sie könnten Papier mit diesem Papier, das die klassischen japanischen Papiere von Pflanzenmotiven im reinsten Stil der hochnordamerikanischen Dekoration emuliert. Draper anziehen Mit dieser Zeitung hätte er sein Haus haben können.

Elegant, raffiniert, sogar minimalistisch, für seine raffinierten Linien und Imitationsperlen.

Ich lasse meine Lieblingszeitungen zum Schluss. Ich bin ein großer Fan von Lorenzos Freihandzeichnungen. Wenn ich in Ihrer Textilkollektion die Neuerfindung der Toile de Jouy, verschwommen, lustig, frei, ich mag dieses Papier wegen seiner Reinheit und Einfachheit. Diesmal erinnert es mich an den Niedergang der großen Villen, die weniger geworden sind. Die Brunnen, Berninis Elefanten, könnten Fische, Molche oder ein anderes barockes, übertriebenes, etwas traumhaftes Motiv sein

Singapur und Zhou Jung

Weißt du, diejenigen, die mich oft lesen, dass ich Chinoiseries liebe. Ich hätte ein orientalisches Zimmer gehabt, wie Sorolla. Ich teile mit Lorenzo diese Liebe für Exotik und Leidenschaft für den Osten, aber renoviert.

Wenn ich mich in die Textilien der Kollektion, die ich Ihnen vor einem Jahr vorgestellt habe, in seine Entwürfe Rosa und Claire verliebt habe, möchte ich diesmal nicht aufhören, die wunderbare Harmonie von Silber und Gold mit Schwarz und Weiß oder die unglaubliche Wirkung des Sehens zu bewundern ein klassisches orientalisches Motiv in puderrosa. Zhou Jung in blaues PreußenFast Kobalt hat mich fasziniert.

Ich hoffe, Ihnen hat die Hispania-Kollektion genauso gut gefallen wie mir. Entschuldigen Sie sich wie immer für meine Fotos (es wird immer jemanden geben, der mich drängt, den Richtlinien meiner Xataka Foto-Teamkollegen zu folgen), aber zu meiner Verteidigung wird er sagen, dass das Aufnehmen eines Bildes von Lorenzo immer noch einen Hecht in Flandern steckt, da wir bei sind Historische Erinnerungen.

Schätzen Sie die Gastfreundschaft und Liebe von Ana Gayarre und Jesús Garabieta de Gastón y DanielaVielen Dank, dass Sie Decoesfera immer dabei haben. A Alfonso ReyeroEs ist immer ein Luxus, Sie zu sehen und sich bei Ihrer Ankunft wohl zu fühlen Lorenzo Castillo Was kann ich ihm sagen? Es ist ein Privileg für Sie, mir zu sagen, woher Ihre Inspiration stammt.

Beliebte Beiträge

Kategorie Beschichtungen, Nächster Artikel

Mindestküchen: neun Sondertische II
Küche

Mindestküchen: neun Sondertische II

Gestern haben wir drei der neun Modelle der Cancio Furniture Tische entdeckt, die speziell für kleine Küchen entwickelt wurden. Heute werden wir über drei andere reden: Corner, Borboleta und Casetto. Der Ecktisch, den wir oben sehen, ist ein 70 cm großes Dreieck. an der seite, die sich perfekt in jede ecke unserer küche oder unseres wohnzimmers einfügt, ohne stört und sich leicht in unsere dekoration einfügt, da wir zwischen drei holzarten wählen können: teka, wenge und natur und sieben weitere in cristalcolor.
Weiterlesen
Up & Down, Lampen und Dunstabzugshauben, zwei in einem von Franke
Küche

Up & Down, Lampen und Dunstabzugshauben, zwei in einem von Franke

Es ist nicht das erste Mal, dass wir so etwas sehen, es gibt bereits mehrere Vorschläge für die Lampe und die Dunstabzugshaube, zwei in einem, obwohl die Wahrheit ist, dass ich es in einigen Häusern gesehen habe, ganz zu schweigen von irgendwelchen und ohne Die Idee ist jedoch gut. Die Dunstabzugshaube ist in der Küche unverzichtbar und nimmt einen guten Platz ein, besser als sie zu verstecken, damit man sie nicht sieht, sondern sie in etwas Schönes verwandelt.
Weiterlesen
Magst du deine Fliesen nicht ?: Fünf Lösungen ohne Trümmer. II
Küche

Magst du deine Fliesen nicht ?: Fünf Lösungen ohne Trümmer. II

In unserer ersten Folge von Lösungen zum Wechseln von Fliesen ohne Arbeit hatten wir über das Einfachste gesprochen: selbstklebendes Vinyl, Rahmen und magnetisierte Paneele. Heute werden wir drei andere Alternativen sehen, die Sie auch selbst machen können, die jedoch etwas mehr Geschick erfordern. Es gibt verschiedene Marken von dekorativen Polyurethan-Platten auf dem Markt, wie die auf dem Bild gezeigte, mit einer Vielzahl von Modellen, die nicht nur Fliesen, sondern auch Steine, Ziegel, Metalle oder Holz imitieren.
Weiterlesen
Vorher und nachher: ​​Farbwechsel in der Küche
Küche

Vorher und nachher: ​​Farbwechsel in der Küche

Wir haben Ihnen bereits mehrfach gesagt, dass ein Farbwechsel in manchen Situationen ein Synonym für einen radikalen Wandel sein kann, und zum Beispiel für diese Küche, die ich Ihnen heute bringe. Alle vor und nach dem Farbwechsel an jeder Ecke, was einerseits eine wärmere Umgebung aber auch jünger und dynamischer erzielte.
Weiterlesen