Bücher und Zeitschriften

Dekobücher… den Verkauf nutzen

Es ist wahr, dass mit dem Internetzugang und der Menge an Dekoration Apps Jedes Mal, wenn wir weniger kaufen Dekorationsbücher. Ich weiß nicht, ob Ihnen das passiert, aber wenn ich so viele Bilder in so vielen verschiedenen Blogs und Seiten sehe, frage ich mich oft: Wo habe ich das gesehen?

Auch das erkenne ich Ich mag Papier und sehen Sie die Details tausendmal und es ist nicht dasselbe, also liebe ich, Dekorationsbücher zu kaufen und die Angebote zu nutzen, mit denen uns der Januar anbietet die Verkäufe Ich werde Ihnen sagen, welche Bücher ich gesehen habe, die sich lohnen.

Die Taschen Verlag Es ist einer meiner Favoriten, die Welt von Kunst und Dekoration zu einem günstigen Preis. Er wartete auf die Herabstufung von ihm spektakuläre Lautstärke "100 Innenräume rund um die Welt", die in der Regel um die 40 Euro kosten und auf der Redaktionsseite für 19,99 Euro zu bekommen sind ... zum Warenkorb!

Aus dem gleichen Verlag, für Verliebte New York Interieurwir können bekommen "New New York Interiors" für bescheidene 29 Euro. Da ich es noch nicht in meinem Besitz habe, hinterlasse ich die Rezension des Editorials:

New York ist seit langem ein Magnet für Künstler und seit dem 11. September ist die Stadt weniger kommerziell und kreativer geworden, mit einem beispiellosen Einfluss von Grafikdesignern, Innenarchitekten, Künstlern, Galeristen und Sammlern . Auf der anderen Seite des Flusses von Manhattan bieten moderne und erschwinglichere Viertel in Brooklyn wie Williamsburg eine angenehme Lebensqualität abseits des schwindelerregenden Tempos. Diese neue, große Sammlung von Innenräumen wurde von der Herausgeberin Angelika Taschen sorgfältig ausgewählt und zeigt eine Auswahl von Häusern, die so schwindelerregend sind wie die Vielfalt der New Yorker. Ein Blick auf die Wohnungen des Künstlers Terence Koh, des Künstlers und Regisseurs Julian SchnabelVon der Musikerin Rufus Wainwright, der Pornodiva Vanessa del Rio und der Schauspielerin Julianne Moore erhalten wir unter anderem eine Vorstellung von den vielen wunderbaren Lebensstilen, die die New Yorker mögen.

Last but not least die Neuauflage von "Interieurs jetzt", (und es gibt drei, von denen jeder besser ist), die uns 34 Privathäuser berühmter Persönlichkeiten aus der Welt der Kunst, des Kinos oder des Designs vorstellen (zitiere ich noch einmal den Verlag)

vom New Yorker Loft der Fotografen Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, mit seinen Walnussböden und gemütlichen Ecken im Stil des Hauses Eames 2.0, zu der friedlichen Idylle von Jacques Grange mit dem majestätischen Palazzo de Francis Ford Coppola in Süditalien oder in der Wohnung des Kunsthändlers Michael Fuchs In einer ehemaligen jüdischen Frauenschule in Berlin wurden in den 1930er Jahren Räume als Ausdruck des persönlichen Geschmacks ausgewählt, die zusammen einen Überblick über die neuesten Trends im Bereich der Wohndekoration bieten.

Wir wechseln die Redaktion und eine andere, die wir nicht verpassen dürfen, ist die Thames & Hudson. Gut geschnittene, großartige Bilder und einige Themen, die uns umhauen werden. "China Contemporary" Es bietet uns eine Vision des asiatischen Riesen aus der Sicht der Innenarchitektur. Aktuelle und dynamische, 34 Innenräume, in denen wir überrascht sein werden, wie Chinas Wirtschaftswachstum führt zu einer hohen Auszeichnung. Sie haben es zu Ihrer Verfügung für 24 Pfund, die im Austausch 32 Euro sind.

Weitere interessante Bände sind Das skandinavische Zuhause, Baltische Häuser,Neoklassizismus im Norden, in dem wir sehen können, was wir über die Verschmelzung von Vergangenheit und Gegenwart in den nordischen Entwürfen kommentierten, oder Das schwedische Landhaus, alles zwischen 24 und 35 Pfund, also zwischen 32 und 46 Euro, ein bisschen aufgerundet. Nun, dieses Editorial hat viel zu bieten, es hängt also von Ihrem Geschmack ab Mediterranes Design, Französisch, Italienisch ... Englisch, offensichtlich, sowohl traditionell als auch modern.

Und schließlich das Buch, nach dem ich gesucht habe, seit ich von seiner Existenz erfahren habe, aber Ich finde nicht reduziert nirgendwo, das des Meisters der spanischen Innenarchitektur Jaime Parladémit Fotografien von Ricardo Labougle und Derry Moore von Ausgaben El Viso, ein sehr exklusiver Verlag, der sich der Kunstwelt widmet.

Was sind Ihre Lieblingsbücher für Dekoration und Innenarchitektur?

Beliebte Beiträge

Kategorie Bücher und Zeitschriften, Nächster Artikel

Amazon startet "Showroom", ein virtuelles Wohnzimmer, um das Online-Einkaufserlebnis für Möbel zu verbessern
Decoesfera Schublade

Amazon startet "Showroom", ein virtuelles Wohnzimmer, um das Online-Einkaufserlebnis für Möbel zu verbessern

In seinem Bestreben, einen herausragenden Platz in der Dekorationsbranche einzunehmen, bietet Amazon ab heute eine neue Erfahrung im Online-Kauf von Möbeln. Es heißt Amazon Showroom und ist ein virtuelles Wohnzimmer, in dem Kunden die Farbe der Wand- und Bodenoberfläche nach ihren Wünschen anpassen und individuell mit Dekorationsgegenständen und Möbeln ausstatten können.
Weiterlesen
Neujahrszusammenstellungen, Trends und dekorative Zwecke
Decoesfera Schublade

Neujahrszusammenstellungen, Trends und dekorative Zwecke

In diesen Daten besteht die traditionelle Sache darin, Zusammenstellungen des Besten oder des Schlechtesten des letzten Jahres zu machen, über die neuen Tendenzen zu spekulieren und feste Absichten für das neue Jahr zu machen. Für Decoesfera ist dies unser erstes Jahr, aber wir haben bereits mehr als 1000 Posts veröffentlicht. Die Auswahl der besten unter all den Tricks, Ideen und Neuigkeiten, die wir kommentiert haben, wäre eine ehrlich gesagt schwierige Aufgabe.
Weiterlesen
Sind wir Spanier mit unseren Häusern zufrieden? Eine aktuelle Umfrage sagt nein
Decoesfera Schublade

Sind wir Spanier mit unseren Häusern zufrieden? Eine aktuelle Umfrage sagt nein

Viele Menschen haben eine genaue Vorstellung davon, wie ihr Traumhaus aussehen würde. Ein Haus zu bekommen, das alle Ihre Bedürfnisse abdeckt, ist jedoch eine große Herausforderung, die viel Mühe und Zeit kostet. Sei es eine Wohnung im Zentrum der Stadt oder ein Haus mit einem Garten am Stadtrand, Sie träumen davon, ein Haus zu entwerfen, das allen Bedürfnissen der Bewohner gerecht wird und weiß, wie Sie Ihre Persönlichkeit ausdrücken können.
Weiterlesen